Fachkunde Gruppentherapie

Die Fachkundeausbildung Gruppentherapie können Sie kostenlos zusammen mit der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am IPB absolvieren. Mit dieser Zusatzausbildung dürfen Sie nach Erhalt der Approbation als Psychologischer Psychotherapeut Gruppenbehandlungen durchführen und abrechnen. Die Inhalte der Fachkundeausbildung Gruppentherapie entspricht den Anforderungen der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin zur Erlangung der Abrechnungsgenehmigung für Gruppentherapie. Eine staatliche Prüfung gibt es hierfür nicht.

Inhalte

Theoretische Ausbildung (48 Stunden)
Die Theorie ist in das Curriculum Ihrer Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten bereits integriert. 

Selbsterfahrung (80 Stunden)
Die Gruppenselbsterfahrung ist in das Curriculum Ihrer Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten bereits integriert.

Praktische Ausbildung (120 Stunden)
In der praktischen Ausbildung sind 120 Stunden unter Supervision nachzuweisen. Das entspricht 60 Gruppentherapiesitzungen. Diese 120 Stunden müssen zusätzlich zu den 600 Stunden praktische Ausbildung nachgewiesen werden und können i.d.R. im Rahmen des PT1- oder PT2-Praktikums in der Klinik absolviert werden.

Weitere Informationen

Zielgruppe
Die Zielgruppe der Fachkundeausbildung Gruppentherapie sind Ausbildungsteilnehmer in der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten.

Kursleitung
Lehr- und Ausbildungsteam des IPB.

Voraussetzungen
An der Gruppentherapieausbildung können nur Ausbildungsteilnehmer zum Psychologischen Psychotherapeuten am IPB teilnehmen.

Termine
Die Termine entsprechen dem Ausbildungsablaufplan der Ausbildung am IPB.

Kursanmeldung
info(at)institut-integrative-psychotherapieausbildung.berlin

Kosten
Für die Gruppentherapieausbildung fallen keine zusätzlichen Kosten an, wenn Sie bei uns die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten absolvieren.